Februar 2019:

 

Pacato goes Paperworld:

Die letzen Tage konnten wir auf der Paperworld Messe in Frankfurt verbringen: 

Diese Messe ist eine der größten Internationalen Messen für Schreibwaren, die es gibt.

Es war toll vollkommen neunen Perspektive auf unser Unternehmen zu bekommen, indem wir langjährigen Schribegesräteherstellern  und Händlern redeten. 

Zudem haben wir neue Partner aus aller Welt kennengelernt und arbeiten Momentan daran, unsere Schreibgeräte vermehrt in Einzelhandelsgeschäfte zu bringen. 

 

Besonders wollen wir uns bei Herrn Gutberlet von Kaweco bedanken, der uns bei dem gesamten Vorhaben sehr geholfen hat.

Dezember 2018:

 

Pop Up Store in Eppendorf:

 

In der ersten Dezemberwoche haben wir einen Pop-Up Store in Hamburg Eppendorf eröffnet. 

Und auch wenn wir ein paar mal für einen Juwelierladen gehalten wurden (vielleicht liegt es an der Qualität unserer Stifte) war es toll unser Produkt und unsere Botschaft so viele Kunden begeistern zu können

 

 

Januar 2018: 


Endlich haben wir es geschafft: Unsere eigene Firma. 

Nach langen, Meetings konnten wir nun den Gesellschaftervertrag unterschreiben: 

 

Jetzt können wir mit vollem Fokus an unserem neuen Produkt arbeiten.

 

September-Dezember 2017:

 

Momentan sind wir dabei unsere Firma zu gründen und erste Prototypen zu gestalten.

In Zusammenarbeit mit Branchen-Experten hatten wir nun einen tollen Hersteller in der Nähe von Hamburg gefunden. Dieses Traditionsreiche Dreherei, welche schon für namhafte Unternehmen Schreibgeräte Produziert hat wird uns von nun an mit uns zusammenarbeiten und unsere Produkte produzieren.

 

 

August 2017: 

 

Die Zeit unserer "Junior- Firma" geht zu Ende: 

Wir müssen unsere alte Schülerfirma auflösen und die Anteilseigner auszahlen. 

Aber dieses Ende ist für uns gleichzeitig der Beginn eines neuen Kapitels und einer noch größeren Herausforderung: 

 

Wir wollen nämlich unbedingt weitermachen und eine eigene echte Firma gründen. Zudem ist für uns direkt klar, dass wir unser gesamtes Auftreten professionalisieren wollen. 

Dazu gehört neben der Gründung auch ein verbessertes Produkt. Deswegen beginnen wir gemeinsam mit Fachleuten einen neuen noch hochwertigeren Stift zu entwerfen, der auch die anspruchsvollsten Kunden gewinnen kann.

Juli 2017:

 

Nach unserem Sieg auf dem Bundeswettbewerb in Berlin hatten wir die große Ehre Deutschland auf dem JA Europe COYC(Europawettbewerb) der besten Schülerfirmen Europas zu vertreten.

Das Event war wirklich außergewöhnlich, und obwohl wir nicht den Hauptpreis gewinnen konnten (Dafür hat unser CEO Leo aber den Leadership Award gewonnen) war es eine unglaubliche Erfahrung, welche uns motiviert hat weiterzumachen!

 

Hier noch ein Link zu unserer Stage Presentation: https://www.facebook.com/jaeurope/videos/10155468385073374/

Juni 2017 

 

Am Donnerstag, den 22.06. haben wir in Berlin beim Bundeswettbewerb den ersten Platz belegt, einfach unglaublich! Wir durften sogar  der Wirtschaftsministerin Frau Zypries unseren Stift präsentieren!

 

Unsere Konkurrenz war zwar sehr stark, aber dennoch konnten wir die Jury überzeugen. Wir freuen uns nun riesig auf den Europawettbewerb in Brüssel. 

Juni 2017

 

Heute hatten wir die Ehre dem Hamburger Wirtschaftssenator Frank Horch unser Produkt vorzustellen. Er war von unserer Idee begeistert und wünscht uns viel Erfolg beim Bundeswettbewerb in Berlin. 

Juni 2017

 

Heute hat uns das Kamerateam der Sendung "neuneinhalb" besucht. Vielen Dank nochmals für den tollen Drehtag. Wir freuen uns Euch in Berlin wiederzusehen.

Mai 2017 

 

Wir haben es geschafft! Am Mittwoch, dem 3. Mai, ist es uns gelungen, den 1. Platz beim Hamburger Landeswettbewerb der IW Junior GmbH zu belegen und uns somit für den bundesweiten Wettbewerb in Berlin zu qualifizieren. Wir sind sehr stolz, dass unsere Firma und unser Produkt mit einer solchen Ehre gewürdigt wurde und sind optimistisch, beim bundesweiten Wettbewerb in Berlin gute Chancen auf eine vordere Platzierung zu haben. Nun heißt es also: Auf nach Berlin! 

April 2017

 

Der NDR besucht uns in der Schule, während der Produktion und dreht einen kurzen Beitrag über Pacato für das Hamburg Journal. Mit der Ausstrahlung am 1. April gelang uns ein weiterer Schritt in der Bekanntmachung unserer Firma, die Vielzahl der neuen Bestellungen zeigt uns, das große Interesse an unserem Produkt. 

Februar 2017 

 

Am 16.02.2017 hatten wir auf der JUNIOR Messe in der Ernst-August-Galerie in Hannover die Chance, uns mit anderen JUNIOR Firmen auszutauschen und unsere Firma und unser Produkt außerhalb der Schule zu präsentieren. das gleich mit großem Erfolg. Nicht nur, dass wir neue Kunden gewinnen konnten, nach einer gelungenen Präsentation unserer Füller am Messestand und auf der Bühne, konnten wir auch die Jury überzeugen und gewannen den Preis für die innovativste Geschäftsidee.  

 

 

 

November 2016 

 

Im November hatten wir die erste Gelegenheit unsere Firma und unser Produkt auf dem schuleigenen Weihnachtsbasar vorzu-stellen und erste Kunden zu gewinnen. Unser Produkt ist bei vielen Besuchern gut angekommen und wir konnten uns über unsere ersten fünfzig Bestellungen freuen.